Element10.svg
Ein selbstbestimmtes Leben durch
rechtliche Betreuung

Rechtliche Betreuung

Als Lebenshilfe Betreuungsverein Kempten e.V. führen wir seit über 25 Jahren rechtliche Betreuungen nach § 1896 ff. BGB im Bereich Kempten und Oberallgäu. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Angebot rund um das Thema rechtliche Betreuung und informieren, beraten und begleiten ehrenamtliche Betreuer.

Mit dem 1. Januar 1992 trat in der Bundesrepublik Deutschland ein neues Betreuungsgesetz in Kraft, mit dem die bisherigen Maßnahmen der „Vormundschaft und Pflegschaft“ abgelöst wurden.
Nach diesem Gesetz wird denjenigen Menschen, die aufgrund von Erkrankung, Behinderung oder anderer Problematiken ihre persönlichen Angelegenheiten nicht selbst entscheiden oder regeln können, ein rechtlicher Betreuer zur Seite gestellt.

 

 

 

Die rechtliche Betreuung soll eine partnerschaftlich geprägte Hilfestellung sein und dazu beitragen, die Selbständigkeit des Betreuten soweit wie möglich zu erhalten. Das persönliche Wohl und der Wunsch des einzelnen Betroffenen stehen dabei im Vordergrund. Mit unseren Vereinsbetreuern garantieren wir eine hohe qualitative Betreuung. In der Kommunikation stehen wir für einen respektvollen Umgang und offenen Austausch.

Der rechtliche Betreuer soll sich um die rechtlichen und organisatorischen Angelegenheiten kümmern. Dies unterscheidet die rechtliche Betreuung von anderen Betreuungsangeboten wie dem Ambulant Betreuten Wohnen, hauswirtschaftlichen oder pflegerischen Hilfen.

Vereins- oder BerufsbetreuerInnen werden vom Betreuungsgericht nur bestellt, wenn keine geeignete ehrenamtlich tätige Person aus dem nahen sozialen Umfeld (Angehörige, Freunde) gefunden werden kann.

Unsere Aufgaben

Vertretung gegenüber Behörden, Versicherungen, Renten- und Sozialleistungsträgern

Im Rahmen dieses Aufgabenkreises ist die Betreuerin zuständig für Antragstellungen, Schriftverkehr und Telefonaten mit Behörden, Ämtern und sonstigen Institutionen. Die Betreuerin ist verpflichtet, die Rechte des Betreuten gegenüber Behörden zu vertreten und z.B. im Fall von Ablehnungsbescheiden einen begründeten Widerspruch einzulegen oder dafür zu sorgen, dass die nötigen Unterlagen zum Antrag vorgelegt werden.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, rufen Sie uns an.

Gerne beraten wir auch im persönlichen Gespräch bei uns im Büro oder bei Ihnen zu Hause.

Image

Beratung, Broschüren, Formulare

Wir beraten Sie Gerne zu den Themen:

  • Betreuungsbedürftigkeit naher Angehöriger, Bekannter oder Freunde
  • Über Möglichkeiten zur Betreuungsvermeidung
  • Führung ehrenamtlicher Betreuungen
  • Betreuungsverfügung im Sinne einer Vorsorge

.

Wenn Sie sich noch weiter informieren möchten, finden Sie hier die Broschüre des Bundesjustizministeriums

Wenn Sie eine Betreuung anregen möchten, finden Sie hier das passende Formular

Bitte nehmen Sie vorher Kontakt zu den lokalen Betreuungsstellen auf.

Ansprechpartner für die Bewohner der Stadt Kempten

Stadt Kempten (Allgäu)
Amt für soziale Leistungen und Hilfen
Betreuungsstelle
Rathausplatz 22
87435 Kempten (Allgäu)
Telefon                0831 / 2525-5030
Telefax 0831 / 2525-5038
E-Mail   Betreuungsstelle@kempten.de

Betreuung in einfacher Sprache

Ansprechpartner für die Bewohner des Landkreises Oberallgäu

Landratsamt Oberallgäu
Soziale Leistungen und Hilfen
Betreuungsstelle
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen
Telefon 08321 / 612-133
Telefax 08321 / 612–160
E-Mail Betreuungsstelle@lra-oa.bayern.de

Kontakt

Kontakt

Lebenshilfe Betreuungsverein Kempten e.V.
Feilbergstraße 50
87439 Kempten
Telefon 0831 - 523 260
Fax 0831/52326-50
Mail: info@btv-ke.de
Unsere telefonische Beratungszeit
jeden Donnerstag von 9 - 11 Uhr
oder gerne nach Absprache
- auch persönlich -

Beitrittserklärung

Beitrittserklärung

Download der Beitrittserklärung (PDF)

pdf icon

Quicklinks Bottom3

Quicklinks

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.